Karrierekompass
Logo

Mittlere/Höhere Schulen

Vertriebssachbearbeiterin
Vertriebssachbearbeiter

Seite drucken Facebook

VertriebssachbearbeiterIn

Mittlere/Höhere Schulen

Tätigkeitsmerkmale

VertriebssachbearbeiterInnen bzw. VerkaufssachbearbeiterInnen finden in allen produzierenden Unternehmen Beschäftigung. Sie unterstützen im Innendienst die Verkaufs- und Vertriebsabteilungen und sind für die Auftragsabwicklung zuständig. Berufliche Aufgaben von VertriebssachbearbeiterInnen bzw. VerkaufssachbearbeiterInnen sind die Erfassung und Bearbeitung von Kundenbestellungen, Kostenkalkulation sowie die Angebotslegung.

Berufliche Entwicklungsmöglichkeiten können Vertriebsleitung und -management betreffen: VertriebsleiterInnen übernehmen alle übergeordneten organisatorischen Aufgaben, die mit dem Vertrieb von Waren zusammenhängen. Sie entscheiden über Absatzmethode, Absatzweg, berechnen die Kosten und koordinieren Liefertermine. Bei Bedarf organisieren die VertriebsleiterInnen auch den Fuhrpark des Unternehmens und erstellen den Dienstplan der Chauffeure. In kleineren Betrieben sind sie auch für die Durchführung von Marktanalysen über Absatzgebiete und für die Erarbeitung von Verkaufsprognosen zuständig. In Zusammenarbeit mit der Unternehmensführung erstellen VertriebsleiterInnen Konzepte für z.B. Vertriebsstellen im Ausland.

ManagerInnen, die im Vertrieb tätig sind, entscheiden z.B. über Absatzwege, Transportmöglichkeiten sowie darüber, ob der Vertrieb über eigene Filialen oder über Zwischenhändler zu erfolgen hat. In Zusammenarbeit mit ManagerInnen aus dem Verkaufsbereich planen sie den Einsatz von Außendienstpersonal (z.B. VertreterInnen) und erarbeiten Ausbildungs- und Schulungsprogramme für das Verkaufspersonal und die VertreterInnen. Sie betreuen auch die Serviceeinrichtungen für Kunden und wickeln Aufträge und Lieferungen ab.



zurück zurück
Gemerkte Berufe (0)
Gemerkte Berufe
  • Keine Berufe in der Merkliste