Karrierekompass
Logo

Uni/FH/Akademien

Bautechnikerin, Bautechniker
(Hochbau)

Seite drucken Facebook

BautechnikerIn (Hochbau)

Uni/FH/Akademien

Tätigkeitsmerkmale

BauingenieurInnen im Hochbau führen eigenverantwortlich die Planung, Berechnung und Konstruktion von Gebäuden über der Erde durch.

Dazu gehören Wohn- und Verwaltungsgebäude, Gewerbe und Industriebauten, Parkhäuser, Museen, Krankenhäuser, Hotels, Einkaufszentren, Schulen sowie Türme aus Leichteton, Holz, Kunststoff, Stahl –oder Verbundmaterialien (z.B. Stahlbeton).

Sie ermitteln die technisch notwendigen und wirtschaftlich günstigen Abmessungen des Tragwerks und wählen die geeigneten Baumaterialien und -elemente aus. In der Regel basiert die Arbeit auf der Planung von ArchitektInnen bzw. BauingenieurInnen und StatikerInnen.

Bei ihrer Tätigkeit arbeiten sie mit BautechnikerInnen und IngenieurInnen aus verschiedenen Fachgebieten, wie VermessungstechnikerInnen, StatikerInnen, GebäudetechnikerInnen u.a. zusammen.

Typische Tätigkeiten von BautechnikerInnen: Anbotseinholung, Preisprüfung, Arbeitsvorbeitung, Koordination des bautechnischen Personals und der Gewerke, Bauabrechnung, Durchsicht der Pläne, Bauaufsicht, Qualitätsmanagement.



zurück zurück
Gemerkte Berufe (0)
Gemerkte Berufe
  • Keine Berufe in der Merkliste