Karrierekompass
Logo

Lehrberufe

Steuerassistentin
Steuerassistent

Seite drucken Facebook

SteuerassistentIn

Lehrberufe

Lehrzeit:
3 Jahre


Tätigkeitsmerkmale

Dieser neue Lehrberuf wurde speziell für die Büro- und Verwaltungsarbeit in Finanzämtern und Wirtschaftstreuhandkanzleien geschaffen, also in Einrichtungen bzw. Unternehmen, die mit dem Steuer- und Abgabewesen, der Steuereinhebung und der Steuerberatung zu tun haben. Wichtige Steuerbereiche sind z.B. die Lohn- und Einkommensteuer, die Umsatzsteuer und die Körperschaftsteuer. SteuerassistentInnen müssen steuerrechtliche, sozialrechtliche und sonstige abgabenrechtliche Sachverhalte erkennen und richtig einordnen. Sie müssen alle erforderlichen Angaben in Formularen erfassen und auf Richtigkeit kontrollieren. Dabei arbeiten sie meist mit speziellen Computerprogrammen des Steuerwesens sowie mit Internetprogrammen, mit denen die Abgabenpflichtigen (vor allem Unternehmen und Selbständige) ihre steuerlichen Angaben verwalten (z.B. FinanzOnline oder ELDA = Elektronischen Datensammelsystems der österreichischen Sozialversicherungsträger). SteuerassistentInnen benötigen genaue Kenntnisse über Belegwesen und Nachweispflichten (z.B. Rechnungsmerkmale, Ausfuhrnachweise), Rechnungswesen (Buchhaltung, Einnahmen- Ausgabenrechnung), Abläufe von Steuerverfahren und deren Fristen, Lohn- und Gehaltsverrechnung (Lohnkontenführung, Beitragsgrundlagennachweise) uä. Zu ihren Aufgaben gehören weiters administrative Arbeiten (Kartei- und Dateiverwaltung am Computer, Brief- und E-Mailverkehr), das Erstellen und Auswerten von Statistiken und die Mitwirkung bei der Beurteilung und Auswertung betriebswirtschaftlicher Sachverhalte aus unterschiedlichen Wirtschaftsbereichen.



zurück zurück

Berufsvideos


Fotos

Foto
11 Fotos

Berufe im Bereich "Büro, Wirtschaft, Finanzwesen und Recht" anzeigen: