Karrierekompass
Logo

Uni/FH/Akademien

Arbeitswissenschafterin
Arbeitswissenschafter

Seite drucken Facebook

ArbeitswissenschafterIn

Uni/FH/Akademien

Tätigkeitsmerkmale

ArbeitswissenschafterInnen beschäftigen sich mit Grundlagen, Gegebenheiten und Entwicklungsmöglichkeiten menschlicher Arbeit in Unternehmen. Sie analysieren die technischen, organisatorischen und sozialen Bedingungen von Arbeitsprozessen. Ziel ist es, die Arbeitsabläufe und Arbeitsbedingungen zu verbessern.

Dies geschieht sowohl in Form empirischer Forschung (z.B. Befragung, Beobachtung) als auch praktisch, durch die Anwendung medizinischer, psychologischer und soziologischer Erkenntnisse. Darauf aufbauend versuchen ArbeitswissenschafterInnen, praxisorientierte Beiträge für Wirtschaft und Politik (z.B. Arbeitsrecht) zu liefern. Typische Aufgaben sind z.B:

  • Arbeitswissenschaftliche Analyse und Gestaltung von (Fertigungs)prozessen
  • Gefährdungsbeurteilung, Arbeitsplatzbewertung und Gesundheitsmanagement
  • Umsetzung von Verbesserungsmaßnahmen zur Arbeitsplatzgestaltung
  • Ergonomische Gestaltung der Mensch-Maschine Schnittstelle (Anlagen, Roboter, etc.)
  • Konzeption und Durchführung von Schulungen mit arbeitswissenschaftlichen Inhalten

 

Siehe auch die Berufe SozialarbeitswissenschafterIn und Ernährungs- und FitnessberaterIn



zurück zurück

Berufe im Bereich "Wissenschaft, Forschung und Entwicklung" anzeigen: