LEHRBERUFE

Es gibt in Österreich 227 Lehrberufe. (Wenn die Ausbildungs­schwer­punkte und Haupt­module der Schwerpunkt- und Modul-Lehrberufe dazugerechnet werden, sind es sogar 327 Lehrberufe. Von diesen können 11 Lehrberufe mit insgesamt 42 verschiedenen Modulen und 29 Lehrberufe mit insgesamt 98 Schwerpunkten erlernt werden). 

Die Ausbildung erfolgt in einem Lehrbetrieb und in der Berufsschule.

Voraussetzung: Absol­vierung der 9-jährigen Pflichtschule (Alter: ab 15), Lehrstelle in einem Lehrbetrieb (Lehrvertrag).

Die Ausbildungs­dauer beträgt je nach Lehrberuf 2 Jahre, 3 Jahre, 3½ Jahre oder 4 Jahre.

Davon

7   Lehrberufe mit Ausbildungsdauer 2 Jahre
161   Lehrberufe mit Ausbildungsdauer 3 Jahre
43   Lehrberufe mit Ausbildungsdauer 3½ Jahre
16   Lehrberufe mit Ausbildungsdauer 4 Jahre


Das Lehrlingseinkommen (früher "Lehrlings­entschädigung"), also die Bezahlung während der Ausbildung, ist meist in einem Kollektivvertrag geregelt. Es gilt jeweils der Kollektivvertrag jener Branche, der der Lehrbetrieb angehört.

Die Lehre schließt mit der Lehr­abschluss­prüfung ab. Das Lehrabschlusszeugnis berechtigt zur Berufsausübung als Fach­arbeiterIn oder Fach­ange­stellteR. Außerdem ist es die Grund­lage für die Erlangung einer Gewerbe­berechti­gun­g für eine selbstän­dige Berufs­aus­übung.

ID Url Beruf Berufsbereich Lexikon Lehrlinge   Beruf merken