Ausbildungsform auswählen

EntwicklungsarbeiterIn (EntwicklungshelferIn)

Berufsbereiche: Soziales, Kinderpädagogik und Bildung
Ausbildungsform: Kurz-/Spezialausbildung
∅ Einstiegsgehalt: nicht bekannt Arbeitsmarkttrend: sinkend

Tätigkeitsmerkmale

EntwicklungsarbeiterInnen stellen ihr Wissen, ihre Fähigkeiten, Kenntnisse und Fertigkeiten der Bevölkerung im Einsatzland zur Verfügung. Sie kümmern sich, abhängig von ihrer persönlichen Ausbildung, z.B. um die Ausbildung und Beratung der Menschen im Bereich Technik, Handwerk, Gewerbe und Landwirtschaft. Sie unterstützen Dorfentwicklungsprojekte, arbeiten im Gesundheitswesen sowie in der Jugend- und Sozialbetreuung oder unterrichten an Schulen.
 

  • Begeisterungsfähigkeit
  • Fremdsprachenkenntnisse
  • Freude am Kontakt mit Menschen
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Konfliktfähigkeit
  • Organisationstalent
  • Physische Ausdauer
  • Psychische Belastbarkeit
  • Reisebereitschaft
  • Selbstständiges Arbeiten

Beschäftigungsmöglichkeiten bieten z.B.:

  • Organisationen für Entwicklungszusammenarbeit
  • Private und kirchliche Initiativen

Die Beschäftigungschancen für EntwicklungsarbeiterInnen sind begrenzt und hängen stark von den jeweiligen Ausbildungen und Vorkenntnissen der BewerberInnen ab.

Die Schwerpunkte der Entwicklungszusammenarbeit liegen in Bildung, Gesundheit, ländlicher Entwicklung und Menschenrechten. Fremdsprachenkenntnisse sowie Kenntnisse in Projektmanagement und interkulturelle Kompetenz sowie Teamfähigkeit erhöhen die Chancen auf dem Arbeitsmarkt.

Stellenangebote im "eJob-Room" (Internet-Stellenvermittlung des AMS):

Der folgende Link führt zum Abfrage-Formular des eJob-Room für das Berufsbündel "EntwicklungshelferIn", dem der Beruf "EntwicklungsarbeiterIn (EntwicklungshelferIn)" zugeordnet ist. Im Formular können Sie dann noch das Bundesland und den Arbeitsort und andere Kriterien auswählen; nach einem Klick auf "Weiter" erhalten Sie die Stellenangebote.

offene Job-Angebote

Vorbereitungskurse und Informationen für die Entsendung als EntwicklungsarbeiterIn bieten z.B. folgende Organisationen: ADA – Austrian Development Agency, Ärzte ohne Grenzen, HORIZONT3000 − Österreichische Organisation für Entwicklungszusammenarbeit

Voraussetzungen für die Teilnahme an einem Auswahlverfahren sind meist: 

  • Mindestalter von 22 Jahren
  • Abgeschlossene Berufsausbildung
  • 2 Jahre Berufserfahrung

Nach der erfolgreichen Bewerbung erfolgt meist ein mehrwöchiges Ausbildungsprogramm in Österreich, kombiniert mit einer 2-4-wöchigen Vorbereitung im Partnerland.

Ergebnisse aus dem Ausbildungskompass:

Broschüren/Folder mit Informationen zum Beruf:

Soziales (Broschüre)
Reihe: Berufe ...
Fundstelle: Weiterbildung und Erwachsenenbildung, Seite 90
Diese Berufe könnten Sie auch interessieren ...
Weitere Berufe aus dem Bereich "Soziales, Kinderpädagogik und Bildung" anzeigen