Ausbildungsform auswählen

SchuldnerberaterIn

Berufsbereiche: Soziales, Kinderpädagogik und Bildung
Ausbildungsform: Kurz-/Spezialausbildung
* Durchschnittliches Bruttoeinstiegsgehalt. Datengrundlage sind die entsprechenden Kollektivverträge. Diese werden um Informationen aus anderen Quellen wie zum Beispiel Microzensus-Daten (Statistik Austria) ergänzt. Eine Übersicht über alle Einstiegsgehälter finden Sie unter www.gehaltskompass.at. Die Mindest-Löhne und Mindest-Gehälter sind in den Branchen-Kollektivverträgen geregelt. Die aktuellen kollektivvertraglichen Lohn- und Gehaltstafeln finden Sie in den Kollektivvertrags-Datenbanken des Österreichischen Gewerkschaftsbundes (ÖGB) und der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ).

Tätigkeitsmerkmale

SchuldnerberaterInnen unterstützen Menschen, die in finanzielle Schwierigkeiten geraten sind. Bei der Beratung geht es vor allem darum, einen Überblick über die Finanzen der KlientInnen herzustellen sowie Lösungsvorschläge zur Tilgung der Schulden auszuarbeiten. Häufig geht es auch darum, den KlientInnen zu einer neuen Sicht- und Handlungsweise zu verhelfen. Dafür benötigen diese meist nicht nur eine rechtliche und wirtschaftliche, sondern auch eine psychosoziale Beratung. Gegebenenfalls beziehen SchuldnerberaterInnen auch weitere ExpertInnen ein.
 

  • Freude am Beraten
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Konzentrationsfähigkeit
  • Problemlösungsfähigkeit
  • Psychische Belastbarkeit
  • Selbstständiges Arbeiten
  • Serviceorientierung
  • Sinn für Zahlen

Beschäftigungsmöglichkeiten bieten z.B. Schuldnerberatungsstellen.
 

Die Nachfrage nach SchuldnerberaterInnen ist gedeckt. Die Ausbildung zum/zur SchuldenberaterIn ist nur mit einer Anstellung in einer staatlich anerkannten Schuldenberatung möglich.
 

Stellenangebote im "eJob-Room" (Internet-Stellenvermittlung des AMS):

Der folgende Link führt zum Abfrage-Formular des eJob-Room für das Berufsbündel "SozialberaterIn", dem der Beruf "SchuldnerberaterIn" zugeordnet ist. Im Formular können Sie dann noch das Bundesland und den Arbeitsort und andere Kriterien auswählen; nach einem Klick auf "Weiter" erhalten Sie die Stellenangebote.

offene Job-Angebote

Die Ausbildung wird von der ASB Schuldnerberatungen, der Dachorganisation der staatlich anerkannten Schuldnerberatungsstellen in Österreich, angeboten.

Die Ausbildung erfolgt in 3 4-tägigen Seminarblöcken und einer 2- bis 3-monatigen betriebsinternen Ausbildung am Arbeitsplatz.

Vorausgesetzt wird eine abgeschlossene Ausbildung als SozialarbeiterIn, PsychologIn, JuristIn, WirtschaftspädagogIn oder langjährige Bankerfahrung.

Ergebnisse aus dem Ausbildungskompass:
Diese Berufe könnten Sie auch interessieren ...
Weitere Berufe aus dem Bereich "Soziales, Kinderpädagogik und Bildung" anzeigen