Ausbildungsform auswählen

ArbeitsmarktberaterIn

Berufsbereiche: Soziales, Kinderpädagogik und Bildung
Ausbildungsform: Schule
* Durchschnittliches Bruttoeinstiegsgehalt. Datengrundlage sind die entsprechenden Kollektivverträge. Diese werden um Informationen aus anderen Quellen wie zum Beispiel Microzensus-Daten (Statistik Austria) ergänzt. Eine Übersicht über alle Einstiegsgehälter finden Sie unter www.gehaltskompass.at. Die Mindest-Löhne und Mindest-Gehälter sind in den Branchen-Kollektivverträgen geregelt. Die aktuellen kollektivvertraglichen Lohn- und Gehaltstafeln finden Sie in den Kollektivvertrags-Datenbanken des Österreichischen Gewerkschaftsbundes (ÖGB) und der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ).

Tätigkeitsmerkmale

ArbeitsmarktberterInnen beraten Jugendliche und Erwachsene über Fragen der Bildungs- und Berufswahl sowie über Beschäftigungsaussichten und Anforderungen.

In Form von Einzelgesprächen, Gruppenveranstaltungen, mittels schriftlicher Unterlagen, Bild- und Filmmaterial versuchen sie, interessierten Personen das Spektrum der Ausbildungs- und Berufsmöglichkeiten näher zu bringen.

Zum Teil führen sie auch Eignungs- und Interessenstests durch, stellen Kontakte zu Unternehmen her oder bieten Coaching und Bewerbungstrainings.

Idealerweise bieten ArbeitsmarktberaterInnen Auskunft zu

  • Ausbildungs- und Arbeitsplätzen
  • Aus- und Weiterbildung oder Umschulung
  • Eingliederung förderungsbedürftiger Auszubildender und ArbeitnehmerInnen
  • Leistungen der Arbeitsförderung
  • u.v.a.

 

Siehe auch die akademischen Berufe JuristIn für Arbeitsrecht und Sozialpädagoge(in) sowie den Lehrberuf PersonaldienstleistungsassistentIn

 

Soziale Kompetenzen, Kontaktfreude, Empathievermögen, Verantwortungsbewusstsein, Geduld, Problemlösungsfähigkeit, Kreativität, gute Allgemeinbildung, gutes sprachliches Ausdrucksvermögen, Beratungskompetenz, Belastbarkeit.

Beschäftigungsmöglichkeiten bieten v.a. einschlägige Beratungsinstitutionen, Informationsstellen und Vereine. Träger dieser Einrichtungen sind sowohl private als auch öffentliche Körperschaften (z.B. Gemeinden), Initiativen oder Dachverbände.

Stellenangebote im "eJob-Room" (Internet-Stellenvermittlung des AMS):

Der folgende Link führt zum Abfrage-Formular des eJob-Room für das Berufsbündel "Berufs- und BildungsberaterIn", dem der Beruf "ArbeitsmarktberaterIn" zugeordnet ist. Im Formular können Sie dann noch das Bundesland und den Arbeitsort und andere Kriterien auswählen; nach einem Klick auf "Weiter" erhalten Sie die Stellenangebote.

offene Job-Angebote

Für die Berufstätigkeit in diesem Bereich gibt keine verbindlichen Ausbildungswege. Die eigentliche Tätigkeit ist zudem in der Regel mit dem Erwerb spezifischer Kenntnisse (z.B. rechtliche Kenntnisse) sowie berufspraktischer Vorerfahrung verbunden.

Ergebnisse aus dem Ausbildungskompass:

Weitereführende Ausbildungsinformationen

Berufsgruppe: "Sozialarbeit, Sozialberatung, Sozialmanagement"

Fachschulen

 

  • Fachschule für Sozialberufe (Dauer: 3 Jahre; Standorte: Bad Ischl; Graz; Klagenfurt; Krieglach; Langenlois; Murau; Rosenau; Salzburg; St. Andrä; St. Pölten; St. Valentin; Stockerau; 1090 Wien; 1170 Wien; Wiener Neustadt).
  • Fachschule für jüdische Sozialberufe (Dauer: 3 Jahre; Standort: 1020 Wien).
  • Fachschule für Sozialberufe (Islamische Religion) (Dauer: 3 Jahre; Standort: 1070 Wien).
  • Schule für Sozialdienste (Dauer: 2 Jahre; Standorte: Graz; Klagenfurt; Rottenmann; St. Pölten; Wiener Neustadt).
  • Schule für Sozialbetreuungsberufe - Schwerpunkt Altenarbeit - Fachniveau (Dauer: 2 Jahre; Standorte: Ebensee; Graz; Horn; Innsbruck; Klagenfurt; Mauerkirchen; Pinkafeld; Salzburg; St. Pölten; St. Valentin; Steyr; 1090 Wien; Wiener Neustadt; Zwettl).
  • Schule für Sozialbetreuungsberufe - Schwerpunkt Altenarbeit - Diplomniveau (Dauer: 3 Jahre; Standorte: Graz; Horn; Innsbruck; Klagenfurt; Mauerkirchen; Pinkafeld; St. Pölten; Steyr; 1090 Wien).
  • Schule für Sozialbetreuungsberufe - Schwerpunkt Behindertenarbeit - Fachniveau (Dauer: 2 Jahre; Standorte: Bregenz; Ebensee; Gallneukirchen; Graz; Horn; Innsbruck; Pinkafeld; Rottenmann; Salzburg; St. Pölten; St. Valentin; 1030 Wien; 1150 Wien; Wiener Neustadt).
  • Schule für Sozialbetreuungsberufe - Schwerpunkt Behindertenarbeit - Diplomniveau (Dauer: 3 Jahre; Standorte: Gallneukirchen; Horn; Innsbruck; Pinkafeld; Salzburg; St. Pölten; 1030 Wien).
  • Schule für Sozialbetreuungsberufe - Schwerpunkt Behindertenbegleitung - Fachniveau (Dauer: 2 Jahre; Standorte: Graz; Innsbruck; Klagenfurt; Ried im Innkreis).
  • Schule für Sozialbetreuungsberufe - Schwerpunkt Behindertenbegleitung - Diplomniveau (Dauer: 3 Jahre; Standorte: Gallneukirchen; Graz; Innsbruck; Klagenfurt; Ried im Innkreis).
  • Schule für Sozialbetreuungsberufe - Schwerpunkt Familienarbeit - Diplomniveau (Dauer: 3 Jahre; Standorte: Bregenz; Graz; Innsbruck; Linz; Salzburg; St. Valentin; 1090 Wien).
  • Schule für Sozialbetreuungsberufe für Berufstätige - Schwerpunkt Altenarbeit - Fachniveau (Dauer: 4 bis 6 Semester; Standorte: Biedermannsdorf; Bregenz; Ebensee; Gmünd; Graz; Großpesendorf; Innsbruck; Klagenfurt; Linz; Mauerkirchen; Mistelbach; Rottenmann; Saalfelden; Salzburg; St. Pölten; Steyr; Wels; 1090 Wien).
  • Schule für Sozialbetreuungsberufe für Berufstätige - Schwerpunkt Altenarbeit - Diplomniveau (Dauer: 6 bis 9 Semester; Standorte: Bregenz; Graz; Innsbruck; Klagenfurt; Linz; Mauerkirchen; Rottenmann; Saalfelden; Salzburg; St. Pölten; Steyr; Wels; 1090 Wien).
  • Schule für Sozialbetreuungsberufe für Berufstätige - Schwerpunkt Behindertenarbeit - Fachniveau (Dauer: 4 bis 6 Semester; Standorte: Götzis; Graz; Linz; Rottenmann; Salzburg; St. Pölten).
  • Schule für Sozialbetreuungsberufe für Berufstätige - Schwerpunkt Behindertenarbeit - Diplomniveau (Dauer: 6 bis 9 Semester; Standorte: Götzis; Linz; Rottenmann; St. Pölten).
  • Schule für Sozialbetreuungsberufe für Berufstätige - Schwerpunkt Behindertenbegleitung - Fachniveau (Dauer: 4 bis 6 Semester; Standorte: Ebensee; Feldkirchen; Gallneukirchen; Götzis; Graz; Klagenfurt; Linz; Mauerkirchen; Pinkafeld; Ried im Innkreis; Salzburg; 1030 Wien).
  • Schule für Sozialbetreuungsberufe für Berufstätige - Schwerpunkt Behindertenbegleitung - Diplomniveau (Dauer: 6 bis 9 Semester; Standorte: Feldkirchen; Gallneukirchen; Graz; Klagenfurt; Linz; Mauerkirchen; Pinkafeld; Ried im Innkreis; Salzburg; 1030 Wien).
  • Schule für Sozialbetreuungsberufe für Berufstätige - Schwerpunkt Familienarbeit - Diplomniveau (Dauer: 6 bis 9 Semester; Standort: Graz).
  • Schule für Sozialbetreuungsberufe im Ländlichen Raum - Schwerpunkt Altenarbeit - Fachniveau (Dauer: 2 Jahre; Standort: Gaming).
  • Schule für Sozialbetreuungsberufe im Ländlichen Raum - Schwerpunkt Behindertenarbeit - Fachniveau (Dauer: 2 Jahre; Standort: Gaming).
  • Schule für Sozialbetreuungsberufe im Ländlichen Raum - Schwerpunkt Familienarbeit - Fachniveau (Dauer: 2 Jahre; Standort: Gaming).
  • Schule für Sozialbetreuungsberufe im Ländlichen Raum - Schwerpunkt Altenarbeit - Diplomniveau (Dauer: 3 Jahre; Standort: Gaming).
  • Schule für Sozialbetreuungsberufe im Ländlichen Raum - Schwerpunkt Behindertenarbeit - Diplomniveau (Dauer: 3 Jahre; Standort: Gaming).
  • Schule für Sozialbetreuungsberufe im Ländlichen Raum - Schwerpunkt Familienarbeit - Diplomniveau (Dauer: 3 Jahre; Standort: Gaming).
  • Fachschule für wirtschaftliche Berufe, Ausbildungsschwerpunkt Gesundheit- und Soziales (Dauer: 3 Jahre; Standort: Biedermannsdorf; Bludenz; Braunau am Inn; Dornbirn; Feldkirch; Freistadt; Güssing; Haag; Hollabrunn; Horn; Innsbruck; Kirchdorf an der Krems; Klagenfurt; Kufstein; Leoben; Lienz; Linz; Mistelbach; Neumarkt am Wallersee; Perg; Pinkafeld; Ried im Innkreis; Rohrbach; Saalfelden; Spittal an der Drau; Steyr; Villach; Vöcklabruck; Weiz; Wels; Weyer; 1030 Wien; 1120 Wien; 1130 Wien; 1230 Wien; Wolfsberg; Wörgl).).
  • Fachschule für wirtschaftliche Berufe, Ausbildungsschwerpunkt Gesundheit, Soziales und Kommunikation (Dauer: 3 Jahre; Standort: Linz).
  • Fachschule für wirtschaftliche Berufe, Ausbildungsschwerpunkt Gesundheits- und Sozialmanagement (Dauer: 3 Jahre; Standort: Eisenstadt).
  • Schule für Sozialdienste (Dauer: 2 Jahre; Standorte: Graz; Klagenfurt; Rottenmann; St. Pölten; Wiener Neustadt).

 

Weitere Ausbildungsmöglichkeiten

 

  • Ausbildung in systemischer Familientherapie (Dauer: 4 Jahre; Standort: 1130 Wien).
  • Diakonenschule (Dauer: 3 Jahre - an 2 Tagen/Woche; Voraussetzungen: Mindestalter 19 Jahre, abgeschlossene Lehrausbildung oder Fachschule für Sozialberufe oder Ausbildung im Gesundheitsdienst; Standort: Feldkirchen in Kärnten).
  • Handelsakademie, Ausbildungsschwerpunkt Gesundheits- und Sozialmanagement (Dauer: 5 Jahre; Standort: Telfs).
  • Handelsakademie, Ausbildungsschwerpunkt Kultur- und Sozialmanagement (Dauer: 5 Jahre; Standort: Bludenz)
  • Handelsakademie, Ausbildungsschwerpunkt Sozialmanagement (Dauer: 5 Jahre; Standort: Traun).
  • Handelsakademie, Fachrichtung Kommunikation und Sozialmanagement (Dauer: 5 Jahre; Standort: Wels)
  • Handelsakademie, Fachrichtung Sozialmanagement und Gesundheitsökonomie (Dauer: 5 Jahre; Standort: Eisenstadt).
  • Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe, Ausbildungsschwerpunkt Gesundheit und Sozialmanagement (Dauer: 5 Jahre; Standort: Perg).
  • Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe, Ausbildungszweig Sozialmanagement (Dauer: 5 Jahre; Standorte: Bad Ischl; Graz; Klagenfurt; Salzburg; 1090 Wien; 1190 Wien).
  • Lehranstalt für Ehe- Familien- und Lebensberatung für Berufstätige (Dauer: 3,5 Jahre; Standort: Graz).
  • Lehranstalt für Erziehungs- und Jugendberatung für Berufstätige (Dauer: 3,5 Jahre; Standort: Graz).
  • Lehranstalt für Familien- und Gruppenarbeit für Berufstätige (Dauer: 3,5 Jahre; Standort: Graz).
  • Lehranstalt für Leitungsfunktionen in der Sozialarbeit für Berufstätige (Dauer: 2 Jahre; Standorte: Feldkirchen; 1030 Wien; 1130 Wien).
  • Lehranstalt für pastorale Berufe (Dauer: 2 Jahre; Standort: 1130 Wien).
  • Lehranstalt für pastorale Berufe für Berufstätige (Dauer: 2 Jahre; Standort: 1130 Wien).
  • Lehrgang zur Einführung in soziale Dienste (Dauer: 1 Jahr; Standort: Gallneukirchen).

 

In diesem Bereich gibt es ein breites Angebot an Weiterbildungsmöglichkeiten, wie z.B. in den Bereichen Sozial- und Lebensberatung, Ehe- und Familienberatung, Jugend- und Erziehungsberatung, Psychosoziale Beratung, Interdisziplinäre Mobile Frühförderung und Familienbegleitung, Soziale Arbeit und Sozialmanagement und Bildungs- und Berufsberatung.

Aufstiegsmöglichkeiten in diesem Bereich bestehen z.B. in Hinsicht auf Aufgaben im Sozialmanagement. Nach dem Propädeutikum und einer Ausbildung in Psychotherapie gibt es auch in dieser Hinsicht berufliche Entwicklungsmöglichkeiten.

Broschüren/Folder mit Informationen zum Beruf:

Soziales (Broschüre)
Reihe: Berufe ...
Fundstelle: Lebens- und Sozialberatung, Sozialarbeit und psychosoziale Dienstleistungen, Seite 79
Schule oder Lehre? 2 Wege zum Wunschberuf (Broschüre)
Reihe: Berufswahl
Fundstelle: Menschen, Kinder, Kommunikation, Seite 104
Diese Berufe könnten Sie auch interessieren ...
Weitere Berufe aus dem Bereich "Soziales, Kinderpädagogik und Bildung" anzeigen