Ausbildungsform auswählen

MüllauflegerIn

Berufsbereiche: Hilfsberufe und Aushilfskräfte / Reinigung und Hausbetreuung
Ausbildungsform: Hilfs-/Anlernberufe
Einstiegsgehalt lt. KV: € 1.840,- bis € 1.960,- * Arbeitsmarkttrend: gleichbleibend
* Die Gehaltsangaben entsprechen Bruttogehältern bzw. Bruttolöhnen beim Berufseinstieg. Datengrundlage sind die entsprechenden Kollektivverträge (Stand: Juli 2018). Eine Übersicht über alle Einstiegsgehälter finden Sie unter www.gehaltskompass.at. Die Mindest-Löhne und Mindest-Gehälter sind in den Branchen-Kollektivverträgen geregelt. Die aktuellen kollektivvertraglichen Lohn- und Gehaltstafeln finden Sie in den Kollektivvertrags-Datenbanken des Österreichischen Gewerkschaftsbundes (ÖGB) und der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ).

Tätigkeitsmerkmale

MüllauflegerInnen holen die Mistkübel oder Müllcontainer aus Höfen, Stiegenhäusern oder Müllräumen und stellen sie an den Straßenrand. Von hier befördern sie die Behälter zum Müllwagen, entleeren sie mit Hilfe einer Kippvorrichtung und bringen sie wieder zurück. MüllauflegerInnen arbeiten in Arbeitspartien von mehreren Personen. Die Müllabholung erfolgt zu bestimmten Zeiten, die von der Gemeinde oder dem Magistrat festgelegt werden.
 

  • Gerne bei jedem Wetter im Freien arbeiten
  • Physische Ausdauer
  • Reaktionsfähigkeit
  • Unempfindlich gegenüber Hitze sein
  • Unempfindlich gegenüber Kälte sein
  • Unempfindlich gegen Gerüche sein
  • Unempfindlich gegen Lärm sein

Beschäftigungsmöglichkeiten bieten z.B.:

  • Öffentliche Müllentsorgung bei Gemeinden oder Magistratsabteilungen
  • Private Müllentsorgungsunternehmen

Die Berufsaussichten sind stabil. Durch die Auslagerung von Aufgaben der Gemeindeverwaltungen oder Magistratsabteilungen kommt es zu einer Verschiebung von Tätigkeiten in den privaten Unternehmensbereich. Dadurch verändert sich nur wenig an der Anzahl vorhandener Stellen, allerdings kann es bei den Arbeitsbedingungen zu Verschlechterungen kommen.
 

Stellenangebote im "eJob-Room" (Internet-Stellenvermittlung des AMS):

Der folgende Link führt zum Abfrage-Formular des eJob-Room für das Berufsbündel "MüllauflegerIn", dem der Beruf "MüllauflegerIn" zugeordnet ist. Im Formular können Sie dann noch das Bundesland und den Arbeitsort und andere Kriterien auswählen; nach einem Klick auf "Weiter" erhalten Sie die Stellenangebote.

offene Job-Angebote

Es gibt keine gesetzlich geregelte Ausbildung für diesen Beruf. Benötigte Kenntnisse und Fertigkeiten werden im Unternehmen vermittelt.
 

Diese Berufe könnten Sie auch interessieren ...
Weitere Berufe aus den Bereichen "Hilfsberufe und Aushilfskräfte" und "Reinigung und Hausbetreuung" anzeigen