Ausbildungsform auswählen

KlärwartIn

Berufsbereiche: Umwelt / Verkehr, Transport und Zustelldienste
Ausbildungsform: Hilfs-/Anlernberufe
Einstiegsgehalt lt. KV: € 1.310,- bis € 1.990,- * Arbeitsmarkttrend: steigend
* Die Gehaltsangaben entsprechen Bruttogehältern bzw. Bruttolöhnen beim Berufseinstieg. Datengrundlage sind die entsprechenden Kollektivverträge (Stand: Juli 2018). Eine Übersicht über alle Einstiegsgehälter finden Sie unter www.gehaltskompass.at. Die Mindest-Löhne und Mindest-Gehälter sind in den Branchen-Kollektivverträgen geregelt. Die aktuellen kollektivvertraglichen Lohn- und Gehaltstafeln finden Sie in den Kollektivvertrags-Datenbanken des Österreichischen Gewerkschaftsbundes (ÖGB) und der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ).

Tätigkeitsmerkmale

KlärwartInnen steuern und bedienen Maschinen und Anlagen einer Kläranlage, wie z.B. Pumpen, Schleusen oder Filteranlagen. Sie entnehmen Proben von Klärwasser und Klärschlamm, kontrollieren im Labor die Werte und vermerken diese im Protokoll. Außerdem protokollieren sie die ein- und ausgehenden Wassermengen.

Bei Stör- oder Zwischenfällen leiten sie die entsprechenden Maßnahmen zur Behebung ein. Weiters sind sie für routinemäßige Reparatur- und Wartungsarbeiten zuständig.
 

  • Interesse für Chemie und Physik
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Logisch-analytisches Denken
  • Problemlösungsfähigkeit
  • Sinn für genaues Arbeiten
  • Technisches Verständnis
  • Unempfindlichkeit der Haut
  • Unempfindlich gegen Gerüche sein
  • Verantwortungsbewusstsein

Beschäftigungsmöglichkeiten bieten vor allem öffentliche und private Kläranlagen.
 

Die Berufsaussichten sind gut. Technische Entwicklungen von Aufbereitungstechnologien und die Knappheit an Rohstoffen eröffnen der Recyclingwirtschaft neue Möglichkeiten. Daher kann Wissen zur Steigerung der Ressourceneffizienz zu guten Berufsaussichten beitragen.
 

Stellenangebote im "eJob-Room" (Internet-Stellenvermittlung des AMS):

Der folgende Link führt zum Abfrage-Formular des eJob-Room für das Berufsbündel "Entsorgungs- und RecyclingtechnikerIn", dem der Beruf "KlärwartIn" zugeordnet ist. Im Formular können Sie dann noch das Bundesland und den Arbeitsort und andere Kriterien auswählen; nach einem Klick auf "Weiter" erhalten Sie die Stellenangebote.

offene Job-Angebote

Der Österreichische Wasser- und Abfallwirtschaftsverband (ÖWAV) bietet bei entsprechender Nachfrage Kurzausbildungen an.
 

Ergebnisse aus dem Ausbildungskompass:
Diese Berufe könnten Sie auch interessieren ...
Weitere Berufe aus den Bereichen "Umwelt" und "Verkehr, Transport und Zustelldienste" anzeigen