Ausbildungsform auswählen

HaushälterIn

Berufsbereiche: Reinigung und Hausbetreuung
Ausbildungsform: Hilfs-/Anlernberufe
Einstiegsgehalt lt. KV: ab € 1.400,- bis k.A. * Arbeitsmarkttrend: gleichbleibend
* Die Gehaltsangaben entsprechen Bruttogehältern bzw. Bruttolöhnen beim Berufseinstieg. Datengrundlage sind die entsprechenden Kollektivverträge (Stand: Juli 2018). Eine Übersicht über alle Einstiegsgehälter finden Sie unter www.gehaltskompass.at. Die Mindest-Löhne und Mindest-Gehälter sind in den Branchen-Kollektivverträgen geregelt. Die aktuellen kollektivvertraglichen Lohn- und Gehaltstafeln finden Sie in den Kollektivvertrags-Datenbanken des Österreichischen Gewerkschaftsbundes (ÖGB) und der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ).

Tätigkeitsmerkmale

HaushälterInnen übernehmen in privaten Haushalten anfallende Arbeiten. Dazu gehören Tätigkeiten wie Kochen, Putzen und Wäschepflege ebenso wie Einkaufen und das Erledigen von Botengängen. HaushälterInnen stellen den Speiseplan zusammen, besorgen Lebensmittel und achten auf eine vorausschauende und sachgerechte Vorratshaltung. Sie bringen Wäsche zur Reinigung oder waschen diese selbst und achten auf Ordnung und Sauberkeit im Haus und teilweise auch im Garten. Weiters überziehen sie die Betten, pflegen Pflanzen und kümmern sich um die Haustiere. Sie holen die Kinder vom Kindergarten oder der Schule ab und begleiten sie zu Freizeitaktivitäten.
 

  • Durchsetzungsvermögen
  • Freude am Kontakt mit Menschen
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Konfliktfähigkeit
  • Handwerkliche Geschicklichkeit
  • Organisationstalent
  • Serviceorientierung
  • Verantwortungsbewusstsein

Beschäftigungsmöglichkeiten bieten vor allem Privathaushalte.
 

Die Berufsaussichten sind stabil. Generell werden HaushälterInnen vor allem in Privathaushalten mit sehr hohem Einkommen beschäftigt und daher sind die Möglichkeiten begrenzt. In manchen Haushalten wird von HaushälterInnen auch erwartet, dass sie einfache Pflegearbeiten übernehmen, daher können Kenntnisse in diesem Bereich die Berufsaussichten verbessern.
 

Stellenangebote im "eJob-Room" (Internet-Stellenvermittlung des AMS):

Der folgende Link führt zum Abfrage-Formular des eJob-Room für das Berufsbündel "HaushälterIn", dem der Beruf "HaushälterIn" zugeordnet ist. Im Formular können Sie dann noch das Bundesland und den Arbeitsort und andere Kriterien auswählen; nach einem Klick auf "Weiter" erhalten Sie die Stellenangebote.

offene Job-Angebote

Es gibt keine gesetzlich geregelte Ausbildung für diesen Beruf. Die benötigten Kenntnisse und Fertigkeiten werden oft im Haushalt erlernt.
 

Ergebnisse aus dem Ausbildungskompass:
Diese Berufe könnten Sie auch interessieren ...
Weitere Berufe aus dem Bereich "Reinigung und Hausbetreuung" anzeigen