Ausbildungsform auswählen

FlugbegleiterIn

Berufsbereiche: Reise, Freizeit und Sport / Verkehr, Transport und Zustelldienste
Ausbildungsform: Kurz-/Spezialausbildung
Einstiegsgehalt lt. KV: € 1.200,- bis € 1.880,- * Arbeitsmarkttrend: stark steigend
* Die Gehaltsangaben entsprechen Bruttogehältern bzw. Bruttolöhnen beim Berufseinstieg. Datengrundlage sind die entsprechenden Kollektivverträge (Stand: Juli 2018). Eine Übersicht über alle Einstiegsgehälter finden Sie unter www.gehaltskompass.at. Die Mindest-Löhne und Mindest-Gehälter sind in den Branchen-Kollektivverträgen geregelt. Die aktuellen kollektivvertraglichen Lohn- und Gehaltstafeln finden Sie in den Kollektivvertrags-Datenbanken des Österreichischen Gewerkschaftsbundes (ÖGB) und der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ).

Tätigkeitsmerkmale

FlugbegleiterInnen sorgen für das Wohlbefinden der Gäste an Bord eines Flugzeuges. Sie begrüßen die Fluggäste und helfen ihnen, ihre Plätze zu finden. Sie achten auf die sichere Verstauung des Handgepäcks und informieren über den Flugablauf, über die Einrichtungen des Flugzeugs und das Verhalten bei einem Notfall. Während des Fluges servieren sie Mahlzeiten und versorgen die Fluggäste mit Getränken und Zeitungen. Außerdem führen sie den Bordverkauf durch. In Konflikt- und Krisensituationen müssen sie ruhig bleiben und die Sicherheit der Fluggäste und des Bordpersonals im Auge behalten.
 

  • Bereitschaft am Wochenende zu arbeiten
  • Bereitschaft in den Abendstunden zu arbeiten
  • Englischkenntnisse
  • Fremdsprachenkenntnisse
  • Freude am Kontakt mit Menschen
  • Gleichgewichtsgefühl
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Organisationstalent
  • Reisebereitschaft
  • Serviceorientierung

Beschäftigungsmöglichkeiten bieten nationale und internationale Fluggesellschaften.
 

Die Berufsaussichten für FlugbegleiterInnen sind günstig, da der Flugverkehr und damit auch die Anzahl der Passagiere weiter zunimmt. Zusatzqualifikationen, zum Beispiel im Bereich Fremdsprachen, wirken sich positiv auf die Arbeitsmarktchancen aus.
 

Stellenangebote im "eJob-Room" (Internet-Stellenvermittlung des AMS):

Der folgende Link führt zum Abfrage-Formular des eJob-Room für das Berufsbündel "FlugbegleiterIn", dem der Beruf "FlugbegleiterIn" zugeordnet ist. Im Formular können Sie dann noch das Bundesland und den Arbeitsort und andere Kriterien auswählen; nach einem Klick auf "Weiter" erhalten Sie die Stellenangebote.

offene Job-Angebote

Es gibt keine gesetzlich geregelte Ausbildung zum/zur FlugbegleiterIn. Die nötigen Kenntnisse und Fertigkeiten werden in einem mehrwöchigen Lehrgang von der jeweiligen Fluggesellschaft betriebsintern vermittelt.

Aufnahmebedingungen sind meist:

  • Mindestalter von 18 Jahren
  • Matura oder abgeschlossene Berufsausbildung
  • Abgeleisteter Präsenz- bzw. Zivildienst bei österreichischen Bewerbern
  • Uneingeschränkte Arbeitsbewilligung für Österreich
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Broschüren/Folder mit Informationen zum Beruf:

Tourismus und Freizeitwirtschaft (Broschüre)
Reihe: Berufe ...
Fundstelle: Touristisches Verkehrswesen, Seite 73
Berufe mit Kurz- oder Spezialausbildung (Broschüre)
Reihe: Berufe ...
Fundstelle: VERKEHR UND TRANSPORT - Berufe im Luftverkehr, Seite 136
Diese Berufe könnten Sie auch interessieren ...
Weitere Berufe aus den Bereichen "Reise, Freizeit und Sport" und "Verkehr, Transport und Zustelldienste" anzeigen