Kommunikationspsychologe/Kommunikationspsychologin

Berufsbereiche: Soziales, Gesundheit, Schönheitspflege / Wissenschaft, Bildung, Forschung und Entwicklung
Ausbildungsform: Uni/FH/PH
Einstiegsgehalt lt. KV: € 2.740,- bis € 2.900,- * Arbeitsmarkttrend: steigend
* Die Gehaltsangaben entsprechen den Bruttogehältern bzw Bruttolöhnen beim Berufseinstieg. Achtung: meist beziehen sich die Angaben jedoch auf ein Berufsbündel und nicht nur auf den einen gesuchten Beruf. Datengrundlage sind die entsprechenden Mindestgehälter in den Kollektivverträgen (Stand: Juli 2018). Eine Übersicht über alle Einstiegsgehälter finden Sie unter www.gehaltskompass.at. Die Mindest-Löhne und Mindest-Gehälter sind in den Branchen-Kollektivverträgen geregelt. Die aktuellen kollektivvertraglichen Lohn- und Gehaltstafeln finden Sie in den Kollektivvertrags-Datenbanken des Österreichischen Gewerkschaftsbundes (ÖGB) und der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ).

Tätigkeitsmerkmale

Kommunikationspsychologen und Kommunikationspsychologinnen analysieren Kommunikationsformen und -abläufe zwischen Menschen. Wesentliche Aufgabe ist, die kommunikativen Beziehungen in verschiedenen Situationen und Kontexten zu gestalten und das Konfliktlösungspotenzial zu fördern.

Siehe den Kernberuf Psychologie.

Siehe auch:
  • Gutes Auftreten
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Gute Beobachtungsgabe
  • Empathievermögen,
  • Psychische Stabilität
  • Gutes sprachliches Ausdrucksvermögen

 

Dieser Beruf unterliegt der regelmäßigen Fortbildungspflicht!

Beschäftigungsmöglichkeiten ergeben sich in erster Linie in der Unternehmensberatung und der Markt- und Meinungsforschung, aber auch an Universitäten und in Forschungseinrichtungen sowie in der Erwachsenenbildung. Davon abgesehen können Kommunikationspsychologen und -psychologinnen in Unternehmen diverser Wirtschaftszweige, in der öffentlichen Verwaltung sowie bei Interessenvertretungen, Verbänden und Organisationen arbeiten.

Berufsmöglichkeiten bestehen zudem im klinischen Bereich, bei verschiedenen Beratungsstellen oder in Forschung und Lehre. PsychologInnen können auch – je nach fachlicher Spezialisierung – in der Markt- und Meinungsforschung, in der Unternehmensberatung, in der Erwachsenenbildung, in der öffentlichen Verwaltung, bei Interessenvertretungen, in Justizbehörden, in Verbänden und Organisationen Beschäftigung finden.

Stellenangebote im "eJob-Room" (Internet-Stellenvermittlung des AMS):

Der folgende Link führt zum Abfrage-Formular des eJob-Room für das Berufsbündel "Psychologe/Psychologin", dem der Beruf "Kommunikationspsychologe/Kommunikationspsychologin" zugeordnet ist. Im Formular können Sie dann noch das Bundesland und den Arbeitsort und andere Kriterien auswählen; nach einem Klick auf "Weiter" erhalten Sie die Stellenangebote.

offene Job-Angebote

Für die Tätigkeit als Psychologin/Psychologe ist ein Diplom- oder Masterabschluss (300 ECTS) Voraussetzung. Informationen zur Berufsausbildung, Berufsausübung und zur Führung der Berufsbezeichnung "Psychologin" bzw. "Psychologe" stehen im Psychologengesetz 2013.

Postgraduale Ausbildungsprogramme sind zum Beispiel: Betriebswirtschaft & Wirtschaftspsychologie Ferdinand Porsche FernFH; Wirtschafts- und Organisationspsychologie, Donau Uni Krems.

Ergebnisse aus dem Ausbildungskompass:

Infos zu Fort- und Weiterbildungsprogrammen bietet z.B. der Berufsverband Österr. PsychologInnen BÖP: Z.B. Forensische Psychologie/Gerichtspsychologie; Forensik.

Darüber hinaus gibt es eine Vielzahl von Weiterbildungsangeboten in Form von Universitätslehrgängen, Kursen, Seminaren, Ausbildungen in den Bereichen

  • Psychosoziales Gesundheitstraining
  • Mediation & Konfliktmanagement
  • Supervision, Coaching & Organisationsentwicklung
  • Psychotraumatologie und Resilienz
  • Beratung, Betreuung und Koordination in psychosozialen Einrichtungen
  • Bildungs- und Berufsberatung
  • Integrative Outdooraktivitäten

Diese Berufe könnten Sie auch interessieren ...

Uber weitere Berufsvorschläge
Weitere Berufe aus den Bereichen "Soziales, Gesundheit, Schönheitspflege" und "Wissenschaft, Bildung, Forschung und Entwicklung" anzeigen