Start | Bike Guide (m/w)

Tätigkeitsmerkmale

Bike Guides führen Einzelpersonen und Gruppen auf Fahrrädern durch die Natur, begleiten sie auf Fahrradtouren durch Städte und auf länger dauernden Radreisen. Zunächst machen sie sich ein Bild vom Fahrkönnen der TeilnehmerInnen, beraten sie über die richtige Ausrüstung und geben Tipps zur Verbesserung ihres Fahrstils. Während der Tour achten Bike Guides auf die Sicherheit und darauf, dass die geplante Route von niemandem verlassen wird. Zudem vergewissern sie sich regelmäßig, dass die TeilnehmerInnen die Route auch konditionell bewältigen können.

Im Vorfeld planen Bike Guides die Radtouren und berücksichtigen dabei die Wünsche und individuellen Fähigkeiten der TeilnehmerInnen. Sie informieren sich weiters über die Besonderheiten entlang der Radstrecke, um sie während der Tour weiterzugeben. Bike Guides führen zudem kleinere Reparaturen an den Fahrrädern durch.

Typische Tätigkeiten sind z.B.:

  • Touren planen
  • Individuelle Wünsche und Fähigkeiten berücksichtigen
  • Fahrkönnen der KundInnen beurteilen
  • Über richtige Ausrüstung beraten
  • Fahrtechnik analysieren
  • Tipps zur Verbesserung des Fahrstils geben
  • Auf Sicherheit und Konditionen der TeilnehmerInnen achten
  • Kleine Reparaturen durchführen
  • Gerne bei jedem Wetter im Freien arbeiten
  • Freude am Kontakt mit Menschen
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Konzentrationsfähigkeit
  • Körperliche Fitness
  • Problemlösungsfähigkeit
  • Reaktionsfähigkeit
  • Schwindelfreiheit
  • Verantwortungsbewusstsein

Beschäftigungsmöglichkeiten bieten z.B.:

  • Sportverbände
  • Sportvereine
  • Sporthotels
  • Fremdenverkehrsorganisationen
  • ReiseveranstalterInnen
  • Erlebnis- und Event-Agenturen

Aufgrund des steigenden Gesundheitsbewusstseins und der intensiveren Sportausübung vieler Menschen hat sich die österreichische Sport- und Fitnessbranche in den letzten Jahren positiv entwickelt. Dieser Trend wurde jedoch durch die COVID-19-Pandemie und die damit verbundenen Maßnahmen unterbrochen. Viele Betriebe aus dem Sport- und Freizeitbereich wurden von der durch Corona ausgelösten wirtschaftlichen Krise besonders stark getroffen. Der Profisport hat aufgrund der Absage von Wettkämpfen und Veranstaltungen mit vielen Einbußen zu kämpfen. Die dadurch entstandenen finanziellen Belastungen werden viele Vereine, SportlerInnen und TrainerInnen auch in Zukunft spüren.

Der Freizeitradsport hat in den letzten Jahren einen starken Aufschwung erlebt, was die Beschäftigungschancen von Bike Guides begünstigt. Berufe im Sport- und Fitnessbereich werden allerdings oftmals nur saisonal, als Ferien- und Nebenjob oder freiberuflich ausgeübt. Für eine ganzjährige Beschäftigung ist eine Kombination aus Winter- und Sommersportarten anzuraten. Der Erwerb zusätzlicher Qualifikationen und Kompetenzen, z.B. im Bereich Mentaltraining, Beratung oder in bestimmten Trendsportarten, können die Chancen am Arbeitsmarkt verbessern.

Stellenangebote im "eJob-Room" (Internet-Stellenvermittlung des AMS):

Der folgende Link führt zum Abfrage-Formular des eJob-Room für das Berufsbündel "SporttrainerIn", dem der Beruf "Bike Guide (m/w)" zugeordnet ist. Im Formular können Sie dann noch das Bundesland und den Arbeitsort und andere Kriterien auswählen; nach einem Klick auf "Weiter" erhalten Sie die Stellenangebote.

offene Job-Angebote

Die für den Beruf erforderlichen Kenntnisse und Fähigkeiten können im Rahmen einer Kurz- oder Spezialausbildung erworben werden, z.B.: 

  • Bikeacademy: Mountainbike Guide Ausbildung
    Voraussetzungen: technische Fähigkeiten sowie körperliche Voraussetzungen, gesundheitliche Eignung (ärztliches Attest)
    Dauer: 8 Tage
  • Bikefex: Mountainbike-Guide
    Voraussetzungen: Fahren von blauen Singletrails/Wanderwegen (S0/S1), gute Kondition
    Dauer: 6 Tage (70 Unterrichtseinheiten)

Wichtige Ausbildungsinhalte sind z.B.:

  • Pädagogik
  • Methodik
  • Sportbiologie
  • Trainingslehre
  • Bewegungslehre
  • Tourenplanung
  • Gerätekunde
  • Erste Hilfe

Diese Berufe könnten Sie auch interessieren ...

Uber weitere Berufsvorschläge
Weitere Berufe aus dem Bereich "Tourismus, Gastgewerbe, Freizeit" anzeigen
Suche
AMS
Suchportal