Ausbildungsform auswählen

KulissenmalerIn

Berufsbereiche: Medien, Kunst und Kultur
Ausbildungsform: Uni/FH/PH
Einstiegsgehalt lt. KV: € 1.690,- bis € 1.940,- * Arbeitsmarkttrend: gleichbleibend
* Die Gehaltsangaben entsprechen Bruttogehältern bzw. Bruttolöhnen beim Berufseinstieg. Datengrundlage sind die entsprechenden Kollektivverträge (Stand: Juli 2018). Eine Übersicht über alle Einstiegsgehälter finden Sie unter www.gehaltskompass.at. Die Mindest-Löhne und Mindest-Gehälter sind in den Branchen-Kollektivverträgen geregelt. Die aktuellen kollektivvertraglichen Lohn- und Gehaltstafeln finden Sie in den Kollektivvertrags-Datenbanken des Österreichischen Gewerkschaftsbundes (ÖGB) und der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ).

Tätigkeitsmerkmale

KulissenmalerInnen arbeiten eng mit BühnenbildnerInnen oder FilmarchitektInnen zusammen, nach deren künstlerischem Konzept sie Theater- oder Filmkulissen bemalen.

Je nach Aufgabenstellung und Trägermaterial (Stoff, Holz, Papier) entscheiden sie, welche Maltechnik und -utensilien (z.B. Pinsel, Bürsten, Air-Brush) zum Einsatz kommen. Der Malstil hat immer dem künstlerischen Gesamtkonzept der Bühnen- oder Filmgestaltung zu entsprechen.

Manchmal sind möglichst realistische Bilder anzufertigen, die zum Teil nach Vorlage eines Fotos gemalt werden, manchmal ist ein abstrakter Stil vorgesehen.

Siehe auch die Berufe BühnentechnikerIn, Theater- und FilmarchitektIn oder den Lehrberuf VeranstaltungstechnikerIn.

  • Kreativität
  • Künstlerisches Talent
  • Gefühl für Ästhetik
  • Räumliches Vorstellungsvermögen
  • Körperliche Belastbarkeit: Heben schwerer Gegenstände

Beschäftigungsmöglichkeiten bestehen beim Theatern, Musicalbühnen, Filmproduktions- und Filmausstattungsfirmen. Die Tätigkeit erfolgt zum Teil im Angestelltenverhältnis, vielfach jedoch freiberuflich bzw. projektbezogen.

Stellenangebote im "eJob-Room" (Internet-Stellenvermittlung des AMS):

Der folgende Link führt zum Abfrage-Formular des eJob-Room für das Berufsbündel "BühnenbildnerIn", dem der Beruf "KulissenmalerIn" zugeordnet ist. Im Formular können Sie dann noch das Bundesland und den Arbeitsort und andere Kriterien auswählen; nach einem Klick auf "Weiter" erhalten Sie die Stellenangebote.

offene Job-Angebote

Die Universitäten und Kunstakademien bieten verschiedene Studiengänge:

  • Bühnengestaltung
  • Design (Mode)
  • Film und Fernsehen
  • Musiktheaterregie
  • Regie, Theater-, Film- und Medienwissenschaft

 

Es ist empfehlenswert, vor Beginn der Ausbildung ein oder mehrere Volontariate zu absolvieren.

Ergebnisse aus dem Ausbildungskompass:

Die Weiterbildung erfolgt durch praktische Arbeiten sowie die Teilnahme an Symposien und Workshops. Bühnengestaltung (Stagedesign) bietet eine spezialisierte Ausbildung für historische und technisch-moderne Bühnengestaltung. Weiterbildung erfolgt z.B. über Universitätslehrgänge wie „Certified Program: Visuelle Kompetenzen“ oder „TV- & Film-Produktion“ (Privatuniversität).

Die konkrete Arbeit an einem Thema erfordert die Einarbeitung in das entsprechende Umfeld und die Beschäftigung mit unterschiedlichem Quellenmaterial. Fremdsprachenkenntnisse sind für eine internationale Karriere ein Muss.

Broschüren/Folder mit Informationen zum Beruf:

Kunst (Broschüre)
Reihe: Jobchancen Studium
Fundstelle: Bühnengestaltung, Kostümgestaltung und Filmarchitektur
Diese Berufe könnten Sie auch interessieren ...
Weitere Berufe aus dem Bereich "Medien, Kunst und Kultur" anzeigen