Karrierekompass
Logo

Mittlere/Höhere Schulen

CAM-Technikerin
CAM-Techniker

Seite drucken Facebook

CAM-TechnikerIn

Mittlere/Höhere Schulen

Tätigkeitsmerkmale

CAM bedeudet Computer Aided Manufacturing und bezeichnet die computergestützte Fertigung unter Verwendung einer CNC-Maschine*.

CAM ist die Ergänzung zu CAD: Durch CAD hergestellte Konstruktionen werden durch Anschluss an computergesteuerte Fertigungsmaschinen automatisch in die Produktion umgesetzt.

CAM TechnikerInnen befassen sich mit der Konzeption, Realisation und Weiterentwicklung von CAM Lösungen bzw. individuellen Lösungen für die Entwicklungs- und Automatisierungsprozesskette eines (Produktions)Betriebes. Sie verfügen dazu über fundierte Kenntnisse im Umgang mit spezifischer CAM Software (Alpha Cam, Top Solid) und den nötigen Schnittstellen zu AutoCAD, CATIA, OneSpace Designer, Pro/ENGINEER, STEP o.a.

CADCAM wird in fast allen Bereichen der Technik genutzt: In der Architektur, im Bauingenieurwesen, Maschinenbau, Elektrotechnik, Implantatprothetik etc.

Beispiel: In der digitalen Medizin, insbesondere in der Zahnrekonstruktion, wird das Modell des präparierten Zahns mit einem Laserscanner digital gescannt. Am Computer modellieren ZahntechnikerInnen das zahntechnische Gerüst. Unter Einsatz der CADCAM Technologie kann dann ein präzises, stabiles, passgenaues Implantat hergestellt werden.

Typische Tätigkeiten von CAM TechnikerInnen:

  • Implementierung und Sicherstellung der Funktionsfähigkeit des CAM Systems
  • Wartung bestehender CAM Versionen
  • Erstellen optimaler Maschinenprogramme in einer CAM Umgebung
  • Erstellen von CNC Programmen für die Einzelteil- und Kleinserienproduktion
  • Optimierung von Programmen
  • Überprüfung und Verbesserung der CAD/CAM Prozesse in der Produktion
  • Mitarbeiterschulung für CAM Anwendungen
  • u.v.a.

 

Siehe auch die Berufe MaschinenbautechnikerIn, BionikerIn, FertigungstechnikerIn sowie den Lehrberuf MechatronikerIn - Hauptmodul Elektromaschinentechnik.

 

*CNC (Computerized Numerical Control): Computergesteuerte programmierbare Maschine, die Werkstücke automatisiert bearbeitet.
Eine Liste mit CAD-Programmen findet sich auf Wikipedia.



zurück zurück
Gemerkte Berufe (0)
Gemerkte Berufe
  • Keine Berufe in der Merkliste

Berufsvideo


Fotos

Foto
7 Fotos

Berufe im Bereich "Maschinen, Kfz und Metall" anzeigen:

Kurz-/Spezialausbildung
BordtechnikerIn
HufschmiedIn